Jenaer Platz 18 23747 Dahme
04364-4717840-0
info@kettler-immobilien.de

Immobilie in Grömitz kaufen

Seebrücke Grömitz bei Sonnenaufgang.
Seebrücke Grömitz

Grömitz betitelt sich nicht ohne Grund als „Ostseebad an der Sonnenseite“. Die jodhaltige Ostseeluft und der weiße, breite Sandstrand in sonniger Süd-Ost-Lage gelten seit über 200 Jahren als Magnet für Erholungssuchende. Grömitz ist einer DER Urlaubsorte an der Ostseeküste. Was einmal mit einigen Badekarren und warmen Bädern in Holzbottichen begann, hat sich heute zum Ostsee-Hot-Spot mit reihenweisen Strandkörben, kilometerlanger Promenade und Events durch das ganze Jahr gemausert. 260.000 Übernachtungsgäste reisen hier im Jahr an. Grömitz kann somit 1,6 Millionen Übernachtungen verzeichnen. Hinzu kommen noch die 550.000 Tagesgäste. Vom Ortsteil Lenster Strand, dem FKK-Strand „Sonnenland“, über den Hundestrand bis zum Naturstrand mit Steilküste hinterm Yachthafen säumen 8 km Strand den Ort. Ob Sonnenbad, Winterspaziergänge oder Wassersport, in Grömitz wird es nie langweilig. Unterkünfte gibt es zahlreich, von Campingplätzen über Ferienwohnungen bis zu gehobenen Hotels. Grömitz ist ein Wohlfühlort für jedes Urlaubsbugdet und für alle Zielgruppen. Für Familien, Pärchen und Singles jeden Alters wird das ganze Jahr etwas geboten. Das Veranstaltungsprogramm lockt mit Events, wie beispielsweise den kulinarischen „Grömettagen“, dem Kleinkunstwochenende „Grömenade“, dem Segelevent „Super Sail Tour“ und nicht zu vergessen, der Höhepunkt des Jahres „Ostsee in Flammen“. Ende August treffen sich alle Gäste und Einheimische an der fast 400 m ins Meer ragende Seebrücke, um das riesige Feuerwerk mit musikalischer Untermalung anzuschauen. Von der Seebrücke aus startet das Bäderschiff „Seelöwe“ mit Ausflugsfahrten nach Boltenhagen, Travemünde und Wismar. Wer die Ostsee mal von einer ganz anderen Seite sehen möchte, kann mit der Tauchgondel hinabtauchen und einiges über die hiesige Unterwasserwelt erfahren. Entlang der 3,5 km langen Promenade tut sich ein vielfältiges Gastronomieangebot auf. Fragen Sie einmal einen Grömitzer, wo man am besten Essen gehen kann und die Liste wird lang. Es gibt viele gute Restaurants für jeden Geldbeutel in Grömitz. Eines der ältesten Betriebe ist die „Strandhalle“ an der Promenade. Ein modernes Traditionshaus mit klassischem Restaurantbetrieb und Tanzteeabenden. Zahlreiche Souvenirshops, Eisläden und Modegeschäfte reihen sich an der Promenade aneinander. Eine Partie Minigolf im „El Dorado“ oder ein Besuch im Zoo „Arche Noah“ sind ideale Freizeitaktivitäten für eine Strandpause. Wassersportfreunde fühlen sich in Grömitz besonders wohl. Der Seglerhafen „Marina Grömitz“ bietet mit 780 Liegeplätzen viel Platz für Gast- und Dauerlieger. Angehende Wassersportler können hier ihren Opti-, Jollen- oder Segelschein in der Segelschule „Blauer Peter“ machen oder am Anfang der Promenade in der Surfschule „Wassersport Grömitz“ Windsurfen oder Katamaransegeln lernen. Zur Stärkung gibt es dann ein leckeres Fischbrötchen mit Matjes am Hafen.
Im Herzen von Grömitz befindet sich die Fußgängerzone mit Geschäften, Bäckern und ein kleines Stück dahinter auch Supermärkte. Von der Mitte des Ortes beginnt der Deich zwischen der langen Promenade und der Ortschaft. Er wurde damals zum Schutz vor Sturmfluten erbaut und bietet sich heute als Spazier- und Fahrradweg an. Von hieraus lassen sich gut die Nachbarorte Lensterstrand mit seinem Hochseilgarten mit Ostseeblick, Cismar mit seinem geschichtsträchtigen Kloster und Kellenhusen mit seinem eigenen maritimen Flair, sowie die Umgebung zwischen Dünengras, Strand und Meer mit dem Rad erkunden. Auch wenn es im Winter etwas beschaulicher wird und einige Geschäfte und Gastronomen in die verdiente Winterpause gehen, wird in Grömitz noch viel geboten. Bei einem Strandspaziergang gut durchgepustet zu werden, dann in der Grömitzer Welle in der Saunalandschaft zu schwitzen und hinterher gut Essen gehen oder an einer Fackelwanderung teilnehmen, ist Erholung pur. Zum Jahreswechsel lebt der Ort noch einmal auf und das Programm ist festlich und bunt. Grömitz ist ein wunderbarer Urlaubsort, doch lässt es sich hier ebenfalls gut wohnen. Um die 7300 Einwohner und ca. 3500 Zweitwohnungsbesitzer fühlen sich hier zuhause. Kindergärten, eine Grund- und eine Gemeinschaftsschule, sowie einige Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe befinden sich im Ort. Es gibt mehrere Vereine, Sportstätten und einen Jugendtreff. Über die A1 und die anknüpfende B501 ist eine gute Verbindung nach Lübeck/Hamburg geschaffen und es fahren Busse nach Grömitz. Der Tourismus Service Grömitz bietet sogar einen Transfer z.B. vom Hamburger Flughafen an.

Über neue Immobilienangebote zuerst informiert!

Haben Sie sich schon gefragt, warum Ihre Traumimmobilie einen neuen Besitzer hat und Sie nicht wussten, dass die Immobilien am Markt zum Verkauf war?

Neue Immobilien werden zuerst unseren Kunden, die bei uns in der Kartei gespeichert sind, angeboten. Damit haben Sie einen entscheidenen Zeitvorteil. Die meisten Immobilien sind dann schon verkauft, bevor wir diese in über 100 Immobilienportalen inserieren. Die Registrierung bei uns ist für Sie kostenfrei. Eine im Exposé ausgewiesene Courtage ist nur beim Kauf einer Immobilie fällig.

Tel.: 04364 – 4717840-0

Oder schreiben Sie uns, wir rufen zurück und nehmen Ihre Wünsche gerne auf:

Michael Kettler
Immobilienmakler (IHK)

Liebe Eigentümerinnen und Eigentümer in Grömitz,

als Inhaber von Hamburg Immobilien vermarkte ich seit kurzem aufgrund der hohen Nachfrage auch Objekte in Grömitz. Ich selbst bin dem Ort Dahme seit meiner Kindheit sehr verbunden. Dahme ist meine Heimat.
Käufer, Verkäufer und die finanzierenden Kreditinstitute schätzen meine sorgfältige und sehr aufwendige Bearbeitung meiner Aufträge. Insbesondere meine Fotos, Videofilme und detaillierte Beschreibung der in meiner Obhut genommenen Immobilien. Mit den hier ansässigen Notaren arbeite ich Zug um Zug – Hand in Hand.

Tragen Sie sich also mit dem Gedanken, Ihre Immobilie zu verkaufen, rufen Sie mich gern für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter 04364-47178400 an.
Für Sie als Verkäufer arbeite ich selbstverständlich kostenfrei.
Gern sende ich auch ein Musterexposé zu, damit Sie sich von meiner Arbeit überzeugen können.

Es grüßt Sie herzlichst  Ihr

Michael Kettler